Unsere aktuelle Projekte:

RS02 "Brockenhexe"

Wir setzen unsere Brockenhexe mit Hilfe unser Schüler AG "Jugendarbeit an historischer Landtechnik" wieder instand. 

Der RS02 (Markenname: Brockenhexe) ist ein Traktor in  rahmenloser Blockbauweise. Er wurde von 1949 bis 1952 im Volkseigenen Betrieb (VEB) Schlepperwerk Nordhausen produziert. Vorne hat er eine  ungefederter Pendelachse und hinten eine Starrachse, angetrieben werden nur die Hinterräder. Da in der DDR-Traktorenproduktion zunächst keine eigenen Dieselmotoren vorhanden waren, wurde ein Lizenzbau von Deutz verbaut. Der Reihenzweizylinderviertaktdieselmotor mit Wasserkühlung und Vorkammereinspritzung vom Typ F2M 414 schöpft eine Leistung von 16,2 kW bei 1500 min−1 aus einem Hubraum von 2200 cm³. Angelassen wird der Motor mittels Dekompressionsvorrichtung und Handkurbel.