Über uns

  • Vorstand
Vorsitzender: Jan-Hendrik Oortman 
stell. Vorsitzender: Dietrich Gehrke 
Kassenwart: Nico Oortman 
Schriftfühererin: Martha-Maria Scheibner
  • Werdet Mitglied bei uns

Ihr habt Lust an alten Maschienen und Landtechnik zu schrauben. Dann druckt jetzt den Aufnahmeantrag aus, ausfüllen und ab mit der Post zum Vorsitzenden. 

Hast du noch keine Erfahrung aber trotzdem Interesse an ein gutes abwechslungsreiches Vereinsleben und wollt neue Sache dazu lernen?

Dann seit ihr genau richtig bei uns, wir helfen euch jederzeit und bringen euch viele nützliche Handgriffe bei.

Download
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.3 KB

  • Geschichte und Ziele:

 

Unser Verein wurde 2002 gegründet. Ziel ist es, historische Technik und Fahrzeuge, unabhängig von Marke, Art und Herkunft  wieder neu aufzubauen und zu erhalten. In der AG "Jugendarbeit an historischer Landtechnik" zeigen wir den Schüler/innen der Oberschule Neuhaus nicht nur, wie man die Maschinen repariert, sondern wir demonstrieren auch die Entwicklung der Landwirtschaft in der Elbregion.

 

Das Oldtimer-Treffen im Mai ist stets Höhepunkt in der Elbtalaue. Beim Treffen ist alles in Bewegung. Wir bieten Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit zur Platzrundfahrt mit einem richtigen Oldtimer. Zu dem werden viele alte Maschinen  ausgestellt und vorgeführt.

 

Wir zeigen und bewahren mit unserer Arbeit die historische Landwirtschaft und Geschichte im Amt Neuhaus, die Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg mit der Teilung Deutschlands und der Elbe als Grenzfluss.

 

Jeden zweiten Mittwoch ist unser beliebter Schraubernachmittag, an dem setzen wir bzw. reparieren wir unsere Traktoren und andere historischer Landtechnik. Zu dem helfen wir euch beim Wiederaufbau oder reparieren euch, eure private Landtechnik. Kommt gerne vorbei und besucht uns.